• Mehrfamilienhäuser (rot und grün) sowie Einfamilienhäuser (lila) im Baufeld der Bisamstraße (Berlin Mahlsdorf)

Bürgerinitiative vor 3. Online-Versammlung

Veröffentlicht in: Bürgerinitiative | 0

Am Sonntag, 28. März, startet die 3. Online-Versammlung der Bürgerinitiative Bisamstraße in Mahlsdorf. Eingeladen sind alle derzeit 271 Mitglieder, die sich in der Bürgerinitiative gegen das problematische Großbauprojekt der degewo wenden.

Ein großes Thema wird die Analyse des Auftakts der so genannten Akteursrunde der degewo zu den neuen Plänen für das Baufeld Bisamstraße sein. Für viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Akteursrunde stand nach dem Auftakt nämlich fest: Soll eine Überforderung im Mahlsdorfer Norden und der angrenzenden Gemeinde Hoppegarten vermieden werden, müssen die Planungen deutlich überarbeitet werden. Auf viele offene Punkte gab es von der degewo keine Antworten. Der Planung fehlt bislang jede Abwägung mit den städtebaulichen oder verkehrlichen Belangen vor Ort. Ein weiteres Thema wird die Frage einer anwaltlichen Vertretung werden, falls die Bürgerinitiative entsprechende Schritte beschließen sollte.

Die Einladungen mit den Zugangsdaten zur Online-Versammlung versendet die Bürgerinitiative am 25. März per E-Mail an alle Mitglieder. Wer als Mitglied bis Freitag also keine Einladung erhalten hat, sollte sich an die zuständige Projektgruppe in der Bürgerinitiative wenden ([email protected]). Möglicherweise ist die E-Mail-Adresse falsch notiert worden oder beim Eintritt wurde versäumt, eine E-Mail-Adresse anzugeben. Gerne korrigieren wir die Daten oder tragen sie nach.